Tragehilfen

Tragen hat viele Gesichter
schafft Mobilität
und ist so individuell wie du und ich
Voriger
Nächster

Warum soll ich mein Kind überhaupt tragen?

Der menschliche Säugling ist ein aktiver Tragling, es ist im evolutionsbedingt in die Wiege gelegt, getragen zu werden. Tragen ist nämlich nicht nur unheimlich praktisch und schön. Sondern auch Alltagshelfer, Nähespender, Bauchwehhilfe oder Einschlafhilfe. Es stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind, befriedigt das Grundbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit, unterstützt die körperlich und geistige Entwicklung des Kindes und vieles mehr.

Was bringt dir eine Tragberatung?

Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Tragetuch- und Tragehilfenanbietern die jeweils noch unterschiedliche Modelle führen. Dort den Überblick zu behalten, ist nicht leicht. Hinzu kommt, dass Eltern und Baby individuelle Bedürfnisse haben und jeden unterschiedlichen Tragehilfen gut passen. 
In der Trageberatung finden wir gemeinsam heraus, wie und womit ihr euer Baby einfach und vor allem bequem tragen könnt. Solltet ihr mit dem Tuch oder Ringsling binden wollen, zeige ich euch die passende Bindeweise. Möchtet ihr eher eine Tragehilfe nutzen, schauen wir gemeinsam in meinem Sortiment nach, welche für euch die passende Variante ist. Ihr habt so die Möglichkeit viele verschiedene Tragehilfen zu testen und Unterschiede kennenzulernen. Ich zeig euch wie ihr euer Kind sicher und für euch gesund tragen könnt und gebe euch Tipps zur Kleidung und Stillmöglichkeiten in der Trage.

Meine Angebote:
  • Einzelberatung

Eine individuelle Trageberatung dauert etwa 1,5 Stunden (Ringsling ca. 1 Stunde) und findet in der Regel bei euch zu Hause statt.

  • Kurzberatung (ca. 30 Minuten)

Ist geeignet für Eltern die bereits eine Trage oder Tuch haben und nochmal die Einstellungen bzw. Bindeweise überprüft oder optimiert haben möchten.

  • Workshops

Workshops dauern in der Regel 2 bis 3 Stunden und dienen der allgemeinen Übersicht. Hier kann dann allerdings nur immer ein bestimmtes Thema behandelt werden. Z.B. eine Bindeweise geübt werden oder wie bringe ich mein Kind sicher auf den Rücken.

Workshops finden ab einer Teilnehmerzahl von mind. 4 Personen statt.
Hier sollten Babys nur mit einer extra Betreuungsperson (die Betreuungsperson ist gratis) mitgebracht werden, damit man in Ruhe mit der Tragepuppe üben kann.

  • Informationsworkshop

Ohne testen von Tragehilfen oder binden eines Tuches. Beeinhaltet folgende Punkte:

  • Warum überhaupt Tragen?
  • Vorteile vom Tragen für Baby und Trageperson
  • Worauf ist beim Tragen zu achten?
  • Vorstellung der unterschiedlichen Tragesysteme und -typen

Dauer: ca. 1 bis 1 1/2 Stunde

Preis auf Anfrage

Ich komme gerne zu euch in den Geburtsvorbereitungskurs, Babykurs, Spielkreis, Einrichtung oder auch zu euch nach Hause für eine Freundeberatung. Sprecht mich gerne an!

Wie komme ich an die Beratung oder Workshop?

Ganz einfach hier direkt über die Homepage buchen.

Der Ausgleich für meine Arbeit findet ihr hier –> Meine Preise

Für eine Einzelberatung: Bitte den Fragebogen für Tragberatung ausfüllen, ich setzt mich dann im Anschluss wegen einem Termin mit euch in Verbindung.

Aktuelle Workshops:

Oder ihr könnt mich auch für allgemeine Fragen über das Kontaktformular kontaktieren.
–>Kontaktformular.

In der Regel antworte ich per Email. Schaucht auch bitte in euren Spam/ Junk Ordnern nach, manchmal landen sie dort. Wenn ihr nach zwei Tagen noch nichts von mir gehört habt, schreibt mir bitte eine Nachricht an folgende Nummer: 0173-6782503. DANKE